Fascination of Diving
NEWS


dive card basic für nur 39,00 EUR pro Jahr

TAUCHUNFALL - Viele Krankenkassen zahlen keine Druckkammerbehandlungen

Taucher haben ein Problem welches sie dringend lösen sollten, denn viele Krankenkassen zahlen keine Druckkammerbehandlungen mehr! Das heißt, dass Taucher im Notfall die oft horrenden Kosten einer solchen Therapie selbst tragen müssen! Fascination of Diving möchte euch eine Möglichkeit vorstellen wie ihr dieses Problem beheben könnt.

Die aqua med dive card bietet nach einem Tauchunfall nicht nur die komplette Kostenübernahme, sondern garantiert auch von Anfang an eine optimale medizinische Versorgung weltweit.

Ihr habt international Zugriff auf den durchgehend ärztlich und tauchmedizinisch besetzten Notruf, dessen Ärzte über langjährige Erfahrung im Notfallmanagement verfügen. Aqua med verfügt über eine Logistik, die vom Transport über das Krankenhaus bis hin zur Druckkammertherapie alles organisiert und koordiniert.

Die Hotelkosten die durch eine längere Dekobehandlung entstehen werden ebenfalls übernommen (auch im Ausland)!

Die signalrote aqua med dive card ist wasserfest und mit einer Lochstanzung versehen. Dadurch kann diese an das Tauchequipment angebracht werden, damit die zentrale Notfallnummer bei Bedarf sofort von jedem abgelesen werden kann.
Derzeit sind die dive cards nur für Bürger aus Deutschland, den Benelux - Ländern, Schweizer und Österreicher zu haben. Hierbei gelten jedoch andere Gebühren. Für einen Antrag kontaktiert uns bitte direkt!

Diese professionelle Versorgung kostet für Sporttaucher nur 45,- € im Jahr!


weitere Information über aquamed...
1 User online
www.webhawks.de
Erlebt die Faszination des Tauchens
powered & designed 2005